Abenteuer mit Schlittenhunden
Abenteuer mit Schlittenhunden

Husky Abenteuertag North to Alaska

Der Husky-Abenteuertag North to Alaska ist eine Reise in die Welt der Schlittenhunde zur Zeit des Goldrausches, ein Tag, wie ihn Jack London nicht besser hätte beschreiben können.
Ein ganz besonderes Huskyerlebnis in Heinade / Merxhausen, mitten in Deutschland im Naturpark Solling, in den Wäldern der Niedersächsischen Landesforsten im traumhaften Weserbergland erwartet dich hier.

Dieses intensive Schlittenhund-Abenteuer beginnt mit dem intensiven Kennenlernen des Schlittenhundeteams  auf dem Campground. Hier erlebst du gleich was es heißt unter Alaskan Malamuten, den größen Schlittenhunden zu sein.


Wenn sich die Hunde-Mensch-Teams gefunden haben brechen wir auf zu einer Wanderung durch die Berge und Täler über dem Hellental bei Heinade, einem Naturkleinod für Wanderer.
Mit Zuggeschirr, Ruckdämpferleine und Bauchgurt ausgerüstet bilden 2 Menschen mit einem Hund ein Team. Gemeinsam mit den Hunden erwandert Ihr eine kanadisch anmutende Landschaft und lasst Euch entführen in die Zeit des großen Goldrausches.

 

Die Wanderung endet auf unserem Outdoor-Eventgelände.

Hier fordern uns, im Beisein der Hunde, Trapperspiele aus längst vergangenen Zeiten: Goldwaschen, Axtwerfen und Hufeisenwerfen sind geboten und du kannst in ausgelassener Runde deine Geschicklichkeit testen.

 

Mit einbrechender Dämmerung finden wir uns am Lagerfeuer ein wo bereits das deftige Trapper-Essen zubereitet wird.

In diesem besonderen, romantischen Flair lässt du die eindrucksvollen Momente des heutigen Tages nochmals auf dich wirken.

Im Schein des prasselnden Feuers klingt der Tag gemütlich aus während Trapper Jens Geschichen seiner Schlittenhunde erzählt und diese dich dann, mit ein klein wenig Glück, mit ihrem Gesang verabschieden.
 

Dieses wild-romantische Abenteuer in Heinade mit den Huskys wird dir noch lange in Erinnerung bleiben.

Veranstaltungsorte und Saison:

  • Heinade / Merxhausen im Solling / Weserbergland
  • bis 10.3.2019

Leistungsumfang:

  • kennenlernen der Hunde
  • geführte Schlittenhundetour nach Trapperart (Wanderung)
  • Tourführung durch erfahrenen und ausgebildete Wildnisführer und  Schlittenhundehalter mit über 20jähriger Erfahrung
  • abwechselndes Führen der Schlittenhunde mit Zuggeschirr, Ruckdämpferleine und Bauchgurt
  • Trapperspiele wie Hufeisenwerfen, Axtwerfen, Goldwaschen etc.
  • Lagerfeuerromantik
  • Trapperverpflegung vom Lagerfeuer
  • Tee, Mineralwasser, Apfelsaft und Lagerkaffee im Outdoorcamp inklusive

Erlebnisinfos:

  • Erlebnisdauer: ca. 7-8 Stunden
  • Wanderstrecke: ca. 8 - 12 km

Teilnahmevoraussetzungen:

  • normale Kondition
  • Wetterentsprechende Kleidung und festes Schuhwerk
  • Kinder und Jugendliche nur im Begleitung eines Erwachsenen

Die Tour fällt aus und wird verschoben bei:

  • wenn kein Schlittenhunde-Wetter ist:
    - Temperaturen über 18°C
  • extreme Wetterbedingungen herrschen wie z.B. Sturm, Unwetter, Dauerregen, Glatteis oder akute Wetterwarnungen vorliegen
  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen nicht erreicht wurde

Gruppengröße:

  • 6 - 30 Personen

Termine:

  • siehe in unserem Kalender
  • und für Gruppen ab 6 Personen nach Vereinbarung

Preise:

  • 169,- € pro Person
  • Gruppenbuchung ab 10 Personen:
    150 € pro Person 
  • Exklusivbuchung als geschlossene Gastgruppe ohne Fremde Gäste ist nach Absprache möglich wenn die Mindestteilnehmerzahl (8 Personen) erreicht oder bezahlt wird.
    - Exklusivbuchung: Tourpreis zuzüglich 185,-€

 

Treffpunkt:

An der Papiermühle 1, 37627 Heinade

Der Hof liegt an der L580 zwischen Heinade und Merxhausen.
Gegenüber dem Eingangstor befindet sich eine Bushaltestelle und eine kleine Nebenstraße mit ausreichend Parkmöglichkeiten.
Wir holen euch pünktlich zum Tourstart am Eingangstor ab.

Kontakt

Adrenalintours
An der Papiermühle 1

37627 Heinade Ot Merxhausen

 

Du willst uns kontaktieren?
dann nutze bitte das

Kontaktformular

da wir mit unseren Tieren und Gästen mehr Zeit draußen als im Büro verbringen.