Outdoor & Abenteuererlebnisse
Outdoor & Abenteuererlebnisse

Eselwanderungen & Eseltrekking-Erlebnistouren

Genieße mit unserem großen, 8-Köpfigen Trekking-Esel Team wundervolle Stunden bei unseren Erlebnissen. Von der kleinen Schnuppertour bis zum Tageserlebnis mit Lagerfeuer - hier ist für jeden was dabei.

Region: Naturpark SOLLING im Weserbergland

Esel Schnuppertour
kleine Esel-Wanderung für die ganze Familie oder Gruppen

ab 25,-€ pP

 

weiter >>>

Region: Naturpark SOLLING im Weserbergland

Eseltour Donkey Do
mit dem Esel auf Du und Du
das Eselerlebnis für alle Eselfans und die die es werden wollen
Halbtagestour

ab 49,90 € pP

 

weiter >>>

Region: SAARLAND

Eseltour Donkey Do
mit dem Esel auf Du und Du
Halbtagestour

ab 45,-€ pP

 

weiter >>>

Region:  Naturpark SOLLING im Weserbergland

I-AH Esel Workshop
Sehen - Erleben - Staunen
Eselworkshop für alle Eselfans, Eselfreunde, Eselbegeisterten und Einsteiger in der Eselhaltung oder Teambuilding-Event
Basis-Kurs

79,-€ pP

 

weiter >>>

Region: Naturpark SOLLING im Weserbergland

Esel Trekking Tour
Entspannende Esel-Tekking-Tour in abwechslungsreicher Natur
Tagestour
ab 84,-€ pP

 

weiter >>>

Region: HARZ

Eseltrekking Adventure Day
Abenteuerliche Esel-Tekking-Tour in mitten wunderschöner Natur
Tagestour
ab 88,-€ pP

 

weiter >>>

Region: SAARLAND

Eseltrekking Adventure Day
interessantes und entspannendes Abenteuer mit Eseln
Tagestagestour

ab 79,-€ pP

 

weiter >>>

Region: Solling / Weserbergland

Esel Abenteuer "Yukon Feeling"

das besondere Abenteuer! Esel-Trekking-Tour mit Verpflegung vom Lagerfeuer
Tagestour
ab 139,-€ pP

 

weiter >>>

Bereits 4000 Jahre v. Chr. wurden im unteren Niltal des ”alten Ãgyptens”, Esel von Menschen genutzt.
In Europa belegen Knochenfunde die Eselhaltung seit dem 8. Jahrhundert v. Chr.
In Frankreich und Italien wurde, und wird er in abgelegenen Gegenden noch immer als Hilfe armer Bauern genutzt.
In Deutschland hingegen ist er als Lasttier längst in Vergessenheit geraten.
Dabei ist das ”Treiben” der Esel im Harz bereits seit Anbeginn des Bergbaus,  ab etwa 1200, kulturhistorisch belegt. Sie waren für die Versorgung der  Bergstädte von existentieller Bedeutung und ”Eseltreiber” war hier ein  anerkannter Berufsstand in diesen frühen Tagen.

Esel sind sehr intelligent, gutmütig, nicht schreckhaft und äußerst  geduldig, aber auch sehr neugierig und erleben gerne einen  abwechslungsreichen Alltag - somit sind sie die perfekten  Trekkingbegleiter für Jung und Alt.
Misstrauisch beäugen Esel neues auf ihrem Weg, das kann alles sein,  was sie nicht sofort einschätzen können. Eine auffällig geformte Wurzel am Wegesrand, eine Wasserpfütze in der sich das Sonnenlicht spiegelt... es gibt unendlich viel zu entdecken, wir müssen nur die Augen öffnen..
Kadavergehorsam ist diesen Individualisten  fremd. Doch wer sich auf das Abenteuer mit den Esel einlässt und bereit ist Kompromisse zu machen, der wird sich erfreuen können an der Kommunikationsbereitschaft der Langohren.

Gerade das unverfälschte, natürliche Verhalten unserer Esel macht dieses Abenteuer so besonders: denn Julius, Ronja, Wally, Sancho, Maya und Igor  sind keine abgestumpften Maschinen. Sie alle sind aus schlechter Haltung oder nach einer schwierigen Vergangenheit zu uns gekommen und lernen jeden Tag  dazu. Doch auch wenn Grundregeln erlernt werden, das natürliche  Verhalten und das ”Esel-sein-dürfen” steht in unserem Eselalltag und den Erlebnissen an erster Stelle.
Eine fachkundige Betreuung ist während jeder Tour an eurer Seite, wird euch einen tiefen Einblick in den  Eselalltag geben und freut sich schon auf all eure Fragen rund um die  Esel und die Landschaft bei der geführten Wanderung.

Entdecke das ruhige Tempo längst vergangener Tage und erlebe eine außergewöhnliche Wanderung in  Begleitung der Esel. Schnell ist bei den Eseltouren der Alltag vergessen. Entspannung, neue Kräfte sammeln und  Energie in der Ruhe der Natur tanken, dies sind nur ein Teil der Erfahrungen die von einer Esel-Tekking-Tour mitgenommen werden können..
Wer sich erst mal auf das Abenteuer Esel eingelassen hat, wird so schnell nicht mehr los kommen.....

 

Esel haben auch im Winter viel Spaß!
Lass dich überraschen von dem kleinen Video der Esel Julius und Igor beim spielen im Schnee:-)

 

Wichtige Infos zu den Esel-Erlebnissen:


Die  Gesundheit unsere Esel sind bei der Durchführung der Eseltouren genauso  wichtig wie der Spaß und die Geselligkeit.
Aus diesem Grunde untersagen wir unseren Gästen das mitbringen von  Leckerchen oder Futter für die Esel. Die Leckereien die Ihr auf  der Tour verfüttern dürft erhaltet Ihr von uns.
Wir bitten daher auch um  euer Verständnis, wenn aufgrund eines erkrankten Esels kurzfristig ein  Termin geändert, oder gar verschoben werden muss.
Bei unpassenden  Wetterbedingungen wie Regen oder zu starkem Schneefall, genauso wie  Bodenglätte auf der Tourstrecke finden keine Wanderungen mit unseren  Eseln statt.
Wir verleihen keine Esel und das reiten auf unseren Eseln ist nicht gestattet - entsprechende Anfragen sind zwecklos!

Unsere Esel-Erlebnisse sind  Behördlich genehmigt gem. § 11 Abs. 1 Nr. 3 d TierSchG

Jeder Teilnehmer muss für die Touren lediglich seine persönlichen Dinge mitbringen wie:
- Eseltaugliche Kleidung (Hose und Jacke die auch mal angeknabbert und schmutzig werden darf)
- feste Schuhe die nass werden dürfen (am besten knöchelhoch)
- event. Wechselbekleidung und trockene Schuhe für danach (2. Paar)
- ggf. kleiner Rucksack für den persönlichen Proviant

Das Mitbringen eigener Hunde ist nicht gestattet.

Kontakt

Adrenalintours
An der Papiermühle 1

37627 Heinade

 

Tel: 05564 73 999 21
 

Als Outdoorveranstalter sind wir ständig draußen unterwegs, und schlecht telefonisch zu erreichen. Daher empfehlen wir den Mailkontakt.

 

Kontaktformular


Erlebnisbuchung und Terminvereinbarung ist ausschließlich schriftlich (Mail) möglich.

Das Wetter in Heinade